S4B – Konferenz für S4B/Lync ohne Outlook erstellen

Artikel aktualisiert am: 30.05.2018

Die Nachfolgende Anleitung zeigt Ihnen wie Sie Konferenzen in Skype for Business ohne Outlook erstellen können.

1. Öffnen Sie https://dialin.asp.maxit-con.com/ in ihrem Browser.

Ihnen wird folgende Hauptübersicht angezeigt.

Hier haben Sie die Möglichkeit die Einwahl-Nummer für Telefone einzusehen, die sich aus dem Festnetz einwählen (maxIT-Frankfurt). – Dazu können Sie die DTMF-Controls für die eigene Steuerung in Konferenzen einsehen.

2. Um jetzt eine Online-Konferenz zu starten, müssen Sie sich als erstes über „Sign In“ einloggen.

3. Beim „Sign In“ bzw. Einloggen können Sie zusätzlich Ihre Sprache auswählen in der die Konferenz-Ansagen wiedergegeben werden sollen und die Ansicht angezeigt werden soll.

Einloggen:

  • Username: Als Username wird „Domain\Username“ abegfragt, jedoch ist der Login auch über name@email.de möglich. Bsp: max.muster@musterfirma.de.
  • Password: Ihr dazugehöriges Passwort


4. Anschließend werden Ihnen „Informationen zur zugewiesenen Konferenz“ angezeigt.

Konferenz-ID: Für Personen die sich über das Festnetz einwählen, müssen beim Einwählen über die Rufnummer „ maxIT-Frankfurt +49 7273 94946750“ die Konferenz-ID angeben um verbunden zu werden.

Besprechungs-URL: Für Personen die sich über einen PC in die Konferenz einwählen möchten, jedoch kein Skype for Business besitzen. Diesen Personen müssen Sie die Besprechungs-URL zukommen lassen welche Sich dann über die Lync/S4B-WebApp in die Konferenz verbinden können.