Skype for Business Federation mit Skype for Business Online (O365)

Artikel aktualisiert am: 17.07.2018

Sie sind für Skype for Business Federation freigeschaltet, aber Sie können mit O365 Partner nicht chatten.

Für die Federation zwischen Skype For Business Partnern auf verschiedenen Skype For Business-Umgebungen müssen beide Seiten entsprechend konfiguriert werden.

Die Pfalzcloud Skype For Business-Dienste sind schon entsprechend konfiguriert.

Als Office 365-Kunde und Office365-User:
Bitte beachten Sie, dass Sie auf Office-365 die richtigen Einstellungen vornehmen müssen, damit die Skype For Business Federation mit den maxIT Skype For Business-Diensten funktionieren kann, siehe Abschnitt „Set up communication with external Skype For Business users“:
http://office.microsoft.com/en-us/support/let-lync-online-users-communicate-with-external-lync-or-skype-contacts-HA102817865.aspx

Falls Sie hier nur eine Positiv-Definition der erlaubten Skype For Business-Dienste konfigurieren wollen, müssen Sie die Pfalzcloud Skype For Business-Services hier frei schalten.

 

So kann der Partner die Externe Kommunikation erlauben :

  1. Im S4B Online Admin Center unter Organization => External communications

External Access muss aktiviert sein.

a. Entweder für alle Domänen

 

b. Nur für bestimmten Domänen.