Warnung in O365 nach Änderung DNS für Skype for Business

Artikel aktualisiert am: 29.05.2018

Wie verhalte ich mich bei DNS-Warnungen im Office365 Portal?!

Warnung in O365 nach Änderung DNS für Skype for Business

Nachdem Sie die DNS Einträge für Skype for Business umgestellt haben erhalten Sie eine Fehlermeldung in O365 für Ihre Domäne :

 

Merke:

Die Werte im Screenshot sollten NICHT als Fehler betrachtet werden – eher als Warnung.

O365 geht „per Default“ davon aus, daß alle Dienste via O365 erbracht werden – und die Überprüfung betrachtet nur diesen Fall. Wenn Teile eines Dienstes via einem externen Dienstleister (hier: Skype for Business / maxIT) erbracht werden, dann stimmt einfach die Überprüfung von Microsoft nicht mehr.

Sie Können diese Meldung Ignorieren. Sie müssen dafür einfach auf „Falsches DNS ignorieren“ klicken.