Rufgruppen – Agenten selbst pflegen (Reaktionsgruppeneinstellung / Mail-Verteilerliste)

Artikel aktualisiert am: 13.07.2018

Hier erfahen Sie, wie sich jeder Agent, selbständing in der Rufgruppe anmelden & abmelden kann.

  • Merke: Bevor diese Funktion für Sie bzw. Ihr Unternehmen möglich ist, muss die Rufgruppe passend konfiguriert werden.
  • Eröffnen Sie hierzu ein Ticket beim support – via support@pfalzcloud.de
  • Hier für wird die Participation Policy der RGS auf „Formal“ gesetzt.

 

Selbständige Konfig von jedem User selbst (Einstellung für Reaktionsgruppen via S4B)

Ihre Rufgruppen können so umkonfiguriert werden, dass sich jeder Agent/User, selbstädnig und das zu jedem Zeitpunkt (solange eine Internetverbindung besteht), sich selbst in die Rufgruppe eintragen oder austragen kann.

Somit hat jeder User selbst die Möglichkeit zu entscheiden, ob Sie Anrufe von Rufgruppen erhalten möchten und soger definieren, für welche Rufgruppen Sie zuständig sind.

 

1. Öffnen Sie den S4B-Client.

2. Wechseln Sie auf Extras -> Einstellungen für Reaktionsgruppen.

3.  Im darauf sich öffnenden Web-Browser, werden nocheinmal die Zugangsdaten abgefragt. Loggen Sie sich hier mit ihren S4B-Login ein.

4. Korrekt eingeloggt ? -> Dann werden Ihnen nun alle Rufgruppen aufgelistet, in der Sie Mitglied sind. Ist die Rufgruppe nun korrekt konfiguriert, können Sie über das „häckchen setzen“ oder entfernen selbst und zu jeder Zeit entscheiden, ob Sie Anrufe der Rufgruppe empfangen möchten oder nicht. Anschließend einfach das Browser-Fenster schließen. Die Konfig greift nach ca. 5 Minuten.

5. Fertig =).

 

Mitglieder von Rufgruppen über eine Mail-Verteilerliste pfelgen (ADMIN)

  • Um diese Konfig nutzen zu können, muss ihre Organisation & ihre Rufgruppe, vorher durch Pfalzcloud, umgestellt werden (ExchangeOrg enabled via SolidCP).
  • Änderugen der Agenten bzw Mitglieder der Rufgruppe, die über Mail-Verteilerliste gepflegt werden, werden immer erst über Nacht übernommen.
  • Änderungen können nur Personen, die Admin-Zugriff auf das Accountportal von Pfalzcloud (SolidCP) besitzen, vornhemen.

 

  1. Öffnen des SolidCP bzw. Accountportal von Pfalzcloud in einem Web-Browser – https://portal.asp.maxit-con.com/ .
  2. Wechseln Sie auf „Distribution List“ bzw. Verteilerlisten unter dem Register „Hosted Organization – Exchange“.
  3. Nun werden alle bereits erstellten Verteilerlisten angezigt (falls schon welche vorhanden). Wählen Sie eine vorhandene über einen klick auf den „Display Name“ aus. Oder erstellen Sie eine neue über den Button „Create New Disti. List“.
  4. Öffnen Sie die Mail-Verteilerliste. Sollte noch keine exestieren, erstellen Sie eine und öffnen diese anschließend.
  5. Per klick auf „Add“ können Sie nun ihre User der Liste hinzufügen und entfernen.
  6. Haben Sie alle Änderungen abgeschlossen ? -> Speichern Sie das ganze über „Save Changes“ unten rechts am Bildschrimrand.
  7. Teilen Sie bei erst -Konfig Pfalzcloud mit. Damit die Änderungen für sie aktiv geschalten werden.
  8. Alle nachträgelichen Änderungen in der Zukunft, werden dann immer über Nacht aktiv geschalten bzw. übernommen werden.
  9. Fertig! =)