Nachrichten-Nachverfolgung (Maillogs)

Artikel erstellt am: 27.07.2018

Sie wissen nicht, ob eine Mail beim beabsichtigten Empfänger angekommen ist bzw. würden gerne die Übermittlungsberichte einsehen.

Die Zustellung von E-Mails ist immer wieder Ausgangspunkt von Fragen und Problemen. Grundsätzlich können wir von maxIT nur solange Garantie für die Zustellung nehmen, solange sich die Mail „in unserem Einflußbereich“ befindet (d.h. nur solange wir sie nicht an dem Mailserver des Empfängers weitergegeben haben).

Falls wir die Mail NICHT an den Empfängerserver übergeben können, erhalten sie auf jeden Fall von unseren Systemen eine sogenannte „Nicht-Zustellbarkeitsbenachrichtigung“ (englisch: NDR – Non-Delivery Report).
Allerdings kann die Mail auf dem Empfangs-Mailserver immer noch verworfen werden bzw. im SPAM-Ordner landen – darauf haben wir keinen Einfluß.

Leider ist es aufgrund der Shared Systeme aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht möglich, unseren Kunden direkten Zugriff auf die Maillogs zu geben.
Auch Empfangsbestätigungen funktionieren typischerweise nicht, da die entsprechende Option in 99% aller Mailsysteme ausgeschaltet ist.

In Outlook Web Access können Sie immerhin überprüfen (Optionen => E-Mail organisieren => Übermittlungsberichte), ob die Mail ordnungsgemäß an unsere Systeme übergeben wurde – falls das der Fall ist und Sie keinen NDR (Nicht-Zustellbarkeits-Bericht) erhalten haben, können Sie davon ausgehen, daß die Mail beim Empfänger-Server abgeliefert wurde.

Falls Sie trotzdem einen „Beweis“ für die Zustellung zum Empfänger-Server (bedeutet NICHT unbedingt zum Empfänger!) brauchen, dann schicken Sie uns bitte eine Support-Anfrage. Bitte beachten Sie, daß wir dafür Logs von verschiedenen Servern zusammenfassen und Filtern müssen, so daß das eine kostenpflichtige Leistung ist.
Für die Bearbeitung der Support-Anfrage brauchen wir folgende Informationen:
1) Absende-Mailadresse
2) Ziel-Mailadresse
3) Versende-Zeitpunkt der Mail

Natürlich müssen Sie auch berechtigt sein, für die Absende-Adresse Supportanfragen zu stellen.