Iphone Exchange Einrichtung @ Pfalzcloud

Artikel erstellt am: 08.08.2018

So richtien Sie ihr Pfalzcloud – Exchange – Konto auf ihrem Apple Iphone ein.

1. Um einen Exchange-Account zu Ihrem iPhone oder iPod touch hinzuzufügen, tippen Sie auf „Einstellungen“, dann auf „E-Mail, Kontakte, Kalender“, dann auf „Account hinzufügen“ und dann auf „Microsoft Exchange“. Beachten Sie, dass Sie nur einen Exchange-Account pro Gerät einrichten können.
2. Geben Sie im nächsten Bildschirm Ihre vollständige E-Mail-Adresse (z.B. hans.mustermann@firma.de), Domain (hier ist die Windows Domäne zu hinterlegen „ASP„, Ihren Benutzernamen (dies ist der erste Teil Ihrer Emailadresse, aus unserem Beispiel: hans.mustermann) , Ihr Kennwort und eine beliebige Beschreibung ein.
3. Ihr iPhone (bzw. iPod touch) wird nun versuchen, den Exchange-Server mithilfe des Autodiscovery-Dienstes von Microsoft zu finden. Wenn der Server nicht gefunden werden kann, wird der folgende Bildschirm angezeigt. Geben Sie die vollständige Adresse des Front-End-Exchange-Servers im Feld „Server“ ein. Verwenden Sie hier den Eintrag: „msexcas.asp.maxit-con.com“
Ihr iPhone bzw. iPod touch wird versuchen, eine gesicherte (SSL-)Verbindung zu Ihrem Exchange-Server aufzubauen. Wenn dies nicht möglich ist, versucht das Gerät, eine Verbindung ohne SSL aufzubauen. Wenn Sie die SSL-Einstellungen überschreiben möchten, rufen Sie die „Einstellungen“ auf und anschließend „E-Mail, Kontakte, Kalender“, wählen Sie Ihren Exchange-Account aus, tippen Sie auf „Accountinfo“, und betätigen Sie den Schieberegler „SSL verwenden“.
Nach der erfolgreichen Verbindung zum Exchange-Server werden Sie ggf. aufgefordert, den Passcode Ihres Geräts zu ändern, um die auf Ihrem Server eingerichteten Richtlinien zu erfüllen.
4. Wählen Sie aus, welche Datenart(en) Sie synchronisieren möchten: E-Mail, Kontakte und/oder Kalender. Beachten Sie, dass standardmäßig nur die E-Mails der letzten 3 Tage synchronisiert werden. Um weitere E-Mails zu synchronisieren, rufen Sie „Einstellungen“ auf, dann „E-Mail, Kontakte, Kalender“, wählen Sie Ihren Exchange-Account aus, und klicken Sie auf „Mail: Zu synchronis. Tage“.
Beachten Sie, dass nach dem Konfigurieren eines Exchange ActiveSync-Accounts alle vorhandenen Kontakte und Kalenderdaten auf dem iPhone bzw. iPod touch überschrieben werden. Außerdem werden die Kontakte und Kalender nicht länger mit iTunes auf Ihrem Computer synchronisiert. Sie können Ihr iPhone bzw. Ihren iPod touch jedoch weiterhin drahtlos über die MobileMe-Dienste synchronisieren.