Erste Anmeldung in Skype for Business (Windows)

Artikel aktualisiert am: 14.01.2019

Folgende Schritte sollten Sie beim ersten Start von Skype4Business befolgen.

Vor ihrer ersten Anmeldung in Skype4Business sollten Sie folgende Schritte beachten bzw. befolgen, um die bestmögliche Erfahrung mit Skype4Business zu erhalten.

Folgende Dinge sollten beachtet werden:

  • Skype4Business – Client muss installiert werden (falls nicht bereits vorhanden
  • Verwenden Ihres Benutzer-Namen und Passwort für den Login
  • Audio-Gerät konfigurieren

S4B – Client installieren

Starten Sie den S4B-Client auf ihrem lokalen System. Sollte auf diesen noch kein Skype4Business installiert sein – kontaktieren Sie ihren lokalen IT-Admin und bitten Sie diesen, den S4B-Client auf ihrem PC (-Rechner) zu installieren.

Parallel können Sie währenddessen bereits den S4B-mobile-Client auf ihrem iOS oder Android – Smartphone installieren (aus dem AppStore) und Skype4Business dort nutzen.

Login in Skype4Business

Nachdem Sie S4B (bereits) heruntergeladen und installiert haben, loggen Sie sich in den Client mit Ihren persönlichen Benutzer-Daten ein.

Accounts während Teststellung: „max.mustermann@mustermann.pfalzcloud.de“ // Vor.Nachname@Domain.pfalzcloud.de

Accounts für produktiv Umgebung (normalerweise): „max.mustermann@mustermann.de“ // Vor.Nachname@Domain.xy – ihr Admin kann andere „Bausweisen“ vorgeben – typischerweise Ihre Firmen-Email

Sollte es der erste Login, auf dem genutzten System sein, werden Sie beim Login eine Warnmeldung angezeigt bekommen – diese können Sie ohne Bedenken bestätigen und den Haken bei „diesem Server immer vertrauen“ setzen.

Für mehr Infos zu der Warnmeldung bei der ersten Benutzeranmeldung finden Sie hier:

Audio-Gerät konfigurieren

Bevor Sie S4B das erste Mal für einen Anruf nutzen, sollten Sie ihr Audio-Gerät passend für die Nutzung mit Skype4Business konfigurieren.

Wählen Sie hierzu ihre angeschlossene Hardware über den Client aus und passen die Einstellungen nach Anforderung an.

Befolgen Sie hierzu folgende Anleitung, welche Sie dabei unterstützen wird: