Passwort ändern / Password change

Artikel aktualisiert am: 20.11.2018

Hier erfahren Sie, wie Sie ihr eigenes Passwort ändern können.

  1. Öffnen Sie den Link: https://pwmgmt.asp.maxit-con.com/
  2. Geben Sie ihre Benutzerkennung (EMail-Adresse) ein.
  3. Geben Sie ihr aktuelles Passwort ein.
  4. Geben Sie ihr neues Passwort ein und bestätigen Sie dieses im zweiten Feld.
  5. Bestätigen Sie dieses mit „Übermitteln“.

Sie sollten vor der Änderung unbedingt auf die vorhandene Kennwortrichtlinie achten!
Kennwortrichtlinien der maxIT:
https://otrs.asp.maxit-con.com/otrs/public.pl?Action=PublicFAQZoom;ItemID=15;

Auch beim Login in viele Web-Dienste von maxIT (z.B. Sharepoint) haben Sie die Möglichkeit, das Passwort zu ändern – setzen Sie dort einfach den entsprechenden Haken.

Bitte beachten Sie:
Wenn Sie das Passwort geändert haben, sollten Sie das Passwort auf all Ihren Clients innerhalb einer Stunde aktualisiert haben. Es kann Ihnen sonst passieren, dass Ihr Konto gesperrt wird, da die noch nicht aktualisierten Geräte versuchen, sich mit dem alten Passwort anzumelden.
Siehe zum Thema Kontensperrung auch:
https://otrs.asp.maxit-con.com/otrs/public.pl?Action=PublicFAQZoom;ItemID=13;

Änderung am Windows PC:
Schließen Sie alle geöffneten Anwendungen die in Verbindung mit der Passwort Änderung bestehen (Outlook, Skype for Business, Sharepoint Sync Tool und Webbrowser).
Unter Start -> Systemsteuerung -> Anmeldeinformationsverwaltung müssen die bisherig gespeicherten Anmeldedaten ersetzt oder falls nicht möglich gelöscht werden, dies wird erreicht indem man bei den jeweiligen Einträgen das Untermenü aufklappt und diese „bearbeitet“ oder „löscht“:

Dies müssen Sie sowohl im Reiter „Webanmeldeinformationen“ sowie „Windows-Anmeldeinformationen“ für alle Dienste durchführen welche das neue Passwort benötigen.
Sollten Sie die Einträge löschen, müssen Sie keine Angst haben, beim Öffnen der jeweiligen Programme werden Sie nach dem Passwort gefragt, dort geben Sie das neue Passwort ein und durch setzen des Häkchen „Passwort speichern“ werden die Anmeldeinformationen wieder hinterlegt.

Denken Sie auch unbedingt daran die Passwörter der jeweiligen Dienste auf den Mobilgeräten oder in spezielle Anwendungen zu ändern.
Manche PC-Programme wie z.B. verschiedene Webbrowser, Sharepoint Sync Tools, CRM benötigen für den Zugriff direkt aus dem Programm heraus die Zugangsdaten, diese finden Sie im Einstellungsmenü des jeweiligen Programms.