Teamanrufgruppe in Skype for Business

Artikel aktualisiert am: 15.01.2019

Eine Teamanrufgruppe ist ein Team von Personen, die Anrufe annehmen können, die an Ihrem Arbeitsplatz eingehen.

Sie können Mitglieder hinzufügen oder entfernen und auswählen, wann die beteiligten Personen Ihre Anrufe annehmen können.

Angenommen eine Gruppe von Personen arbeitet am gleichen Projekt oder den gleichen Aufgaben. Wenn eines Ihrer Teammitglieder nicht am Platz ist und dessen Telefon klingelt, kann jeder aus der Teamanrufgruppe den Anruf für ihn annehmen.

Sobald ein Teammitglied den Hörer abnimmt hören die anderen Telefone auf zu läuten. Wenn niemand den Anruf annimmt wird er an die Voicemail geleitet, falls eine eingerichtet ist.

Wie richten Sie so eine Teamanrufgruppe ein ?

1. Öffnen Sie die Einstellungen und navigieren Sie im Dropdownmenü zu Extras -> Einstellungen für die Anrufweiterleitung.
2. Öffnen Sie den verlinkten Text „Mitglieder der Teamrufgruppe bearbeiten“.

3. Fügen Sie alle gewünschten Mitglieder der Teamrufgruppe hinzu.

4. Stellen Sie die Verzögerungszeit ein, nach welcher die Mitglieder der Teamrufgruppe einen Anruf erhalten sollen – vorher klingelt der Anruf nur bei Ihnen persönlich.
5. Schließen Sie das Fenster mit „OK“.
6. Aktivieren Sie das gleichzeitige Anrufen für „Meine Teamrufgruppe“ und schließen Sie das Fenster mit OK.

7. Testen Sie Ihre Einstellungen durch einen Anruf an die Rufnummer des Skype for Business (Lync) Benutzers.