Geplantes Meeting / Besprechung via Outlook

Artikel aktualisiert am: 09.01.2019

Planen Sie eine S4B-Besprechung mit Outlook und nehmen Sie anschließend teil.

Testplan ID 21 – Geplantes Meeting / Besprechung via Outlook

Todo: Planen Sie ein Meeting via Outlook und nehmen Sie anschließend mit Skype4Business teil.

  1. Starten Sie Outlook.
  2. Erstellen Sie eine neue Skype4Business-Besprechung/Meeting über „Neue Elemente“ à „Skype-Besprechung“ oder wechseln Sie auf den Terminkalender und wählen an einem gewünschten Temin den „Neue Skype-Besprechung“-Button aus.
  3. Im S4B-Meeting-Fenster können Sie nun Ihre Besprechungen konfigurieren und planen.
  4. Hinterlegen Sie alle Personen via Mail-Adresse, die eingeladen werden sollen.
  5. Hinterlegen Sie einen Betreff für das Meeting.
  6. Konfigurieren Sie den Beginn und Ende des geplanten Meetings, falls noch nicht getan.
  7. Drücken Sie auf „Senden“ um die Einladung/en zu versenden.
  8. Öffnen Sie nun den S4B-Client und wechseln auf das 4. Register „Besprechungen“.
  9. Nehmen Sie am geplanten Meeting mit „Teilnehmen“ teil.